iDig BaggerTiefenkontrolle Touch 2D

10.115,0012.840,10

Enthält 19% Steuern
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Idig Touch 2D – die innovative Baggertiefenkontrolle

Premium baggern!

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

Das innovativste Produkt für die Baggertiefenkontrolle.

Jahrelange Entwicklung und technische Innovation endlich vereint. Dieses System ermöglicht es dir, vollkommen ohne Messgehilfen zu arbeiten. Über einen Laser wird die Bezugshöhe in das System eingegeben, du ergänzt den Wert um deine Zielvorgabe und schon kann es losgehen.  Danke eines Kreiselsensors kannst du nun 360° Grad frei arbeiten. Wenn du nun deinen Bagger verfährst, führst du einmal den Emfpangssensors einmal in den Laserstrahl und das System weiß wieder, auf welcher Höhe du arbeitest. Dank der innovativen Software wird beim Einrichten der Maschine die genau Schneidenpostion des Löffels gespeichert. Somit ist auch gesichert, das du in der Schwimmstellung des Löffels problemlos ganze Fußballfelder abziehen kannst. Mit einer Genauigkeit im Idealfall von bis zu 1 cm!  Unglaublich? Ja, aber wahr!

Ideal für:

  • Baugruben
  • Fundamente
  • Planum
  • Gefälle – (Es wird ein Gefällelaser benötigt)
  • Böschungen
  • Gräben
  • Kanäle

Du hast mehrere Bagger? Gut. Denn mit diesem System kannst du in jedem einzelnen Bagger arbeiten. Natürlich immer nur einen zur Zeit. Einmal jeden Bagger einrichten, abspeichern – im übrigen auch jeden Löffel zu jedem Bagger und schon kannst du das System innerhalb von 5-10 Minuten auf eine andere Maschine bauen. Unglaublich? Ja, aber wahr!

Das ganze System wird über Funksensoren gesteuert. Diese werden Kabellos am Baggerarm montiert und laden sich über Solarmodule innerhalb des Sensor wieder auf. Die Akkuleistung beträgt über 40 Stunden. Somit kannst du selbst bei Dunkelheit weiterarbeiten. Die Sensoren dann einfach am Wochenende in die Sonne legen und schon sind sie wieder aufgeladen. Und dabei sind die Senoren nicht einmal so groß wie eine Zigarettenschachtel. Unglaublich? Ja, aber wahr!

Lass dich überzeugen von der Leistungsfähigkeit diesen Systems und buche ein Vorführung. Die Vorführung incl. Montage des Systems kosten dich 450,-€ netto für einen Bagger. Egal, ob 1,5t. oder 50t. Maschine. Das System bleibt für eine Woche an deiner Maschine, damit du dich von der Einsatzfähigkeit überzeugen kannst. Du arbeitest ja mit dem System und da ist es nur fair, dafür auch einen Beitrag zu leisten, zumal dir die Kosten bei Kauf des Systems natürlich angerechnet werden.

Optional sind Erweiterungen für Maschinen mit Verstellausleger erhältlich. Auch für einen Schwenklöffel gibt es eine optionale Erweiterung. Die Einrichtung und Montage dauert etwa 2-3 Stunden.

 

GELD SPAREN

  1. Die Amortisation lässt sich einfach rechnen. Kosten für extra Höhenkontrollen und Maschinenstandzeiten werden minimiert. Sparen Sie bis zu €4.800 pro Monat indem Sie auf einen extra Höhenkontrolleur verzichten. Kosten: €30/Std. (inkl. Nebenkosten) * 8 Std. * 5 Tage = €1.200/Woche = €4.800/Monat Kosten variieren je nach Anzahl der Höhenkontrollen. Verringerte Standzeiten der Maschine nicht mit eingerechnet.
  2. Maschinenkosten senken. Davon ausgehend, dass iDig Sie Ihre Arbeit „nur“ 10% schneller erledigen lässt, amortisieren sich die Anschaffungskosten in wenigen Monaten! Sie sparen an Kosten für die Maschine (€70/Std.) und den Fahrer (€40/Std.) = €110/Std.
  3. Materialkosten senken. Mehraushub von 5cm für das Fundament eines Ein-Familienhauses (100m²). 5m³ mehr Kies: €87,50 (€17,50/m³). Entsorgung des Mehraushubs: €100 (€20/m³). Summe der Mehrkosten: €187,50 (Alles Beispielwerte – aber sicher nicht unrealitisch)

 

Du interessierst dich für dieses Produkt und möchtest mehr erfahren? Sende uns deine Kontaktdaten und wir melden uns bei dir!

Zusätzliche Information

Ausstattung

Monoblock, Monoblock mit Schwenklöffel, Verstellausleger, Verstellausleger mit Schwenklöffel

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „iDig BaggerTiefenkontrolle Touch 2D“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.